Grieser Maschinenbau- und Service GmbH

Der Spezialist für Misch- und Mahltechnik

Chemiestraße 19 – 21
68623 Lampertheim

Telefon: +49 (0) 62 06 / 94 46 – 0
Telefax: +49 (0) 62 06 / 94 46-99

Kolloidmühle

Einsatzbereich

Kolloidmühlen dienen zur Herstellung stabiler Verbindungen aus schwer mischbaren Flüssigkeiten, so z.B. Emulsionen auf Wasser/Öl bzw. Öl/Wasserbasis, Farben und Lacke, Grundierungen, Druckfarben, Schokoladen, Soßen, Fruchtsäfte, Salben, Cremes, Bitumen-Emulsionen.

Eigenschaften

Das Rotor-Stator Mahlsystem mit eigener Pumpwirkung ist geeignet für kontinuierliche Durchsätze bis zu 200 Liter pro Minute. Der Mahlspalt lässt sich auch während des Betriebes stufenlos von 40 μm bis 2 mm verstellen.

Typ Volumen Strom Liter/min Leistung (kW) Mahlkopfdurchmesser (mm) Drehzahl 1/min
K40 5 1,5 40 17.000
K60 5 2,2 60 9.000
K100 8 7,5 100 3.000
K120 22 18,5 120 3.000
K120 40 22,0 120 3.000
K150 80 30,0 150 3.000
K180 90 45,0 180 3.000
K200 110 75,0 200 1.500
K220 120 90 220 1.500

Ausführungsvarianten:

  • Stufenlos verstellbare Drehzahlregelung
  • temperierbare Gehäuse und Mahlsätze
  • Antriebsleistung je nach Produkteigenschaften und Ansatzgröße
  • FDA, GMP oder SIL konformes Design
  • Explosionsschutz nach ATEX 94/9/EG
  • Digitale Temperatur-, Drehzahl- und/oder Leistungsanzeige
  • Automatische Drehzahlrückregelung
  • Durchflussmessung sowie -Überwachung
  • Festverdrahtete Relaissteuerung (VPS), Kompakt-Controller oder Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)
  • Chargenbezogene Protokollierung der Betriebs-, Prozess- und Produktionsdaten
  • Touchscreen-Bedienpanel mit Prozessvisualisierung
  • Fernwartung und Ferndiagnose