Mit Lie­be zum Detail

Von der Idee bis zur Umset­zung Ihrer Misch­ma­schi­nen – mit unse­rem Full Ser­vice sind Sie bes­tens versorgt

Von A bis Z – wir bera­ten und beglei­ten Sie wäh­rend des gesam­ten Lebens­zy­klus Ihrer Maschi­ne oder auch Ihrer Anla­ge. Sie brin­gen uns Ihre Idee und wir set­zen nach Bedarf ent­spre­chen­de Pro­duk­ti­ons­ver­su­che im Tech­ni­kum um. Dar­auf auf­bau­end ent­wi­ckeln unse­re Inge­nieu­re die eigent­li­che Maschi­ne oder pas­sen bestehen­de Sys­te­me an Ihre Bedürf­nis­se an.

Letzt­end­lich erhal­ten Sie ein fer­ti­ges Rühr­werk oder eine schlüs­sel­fer­ti­ge Pro­zess­an­la­ge. Wenn Sie möch­ten, beglei­ten wir Sie nach erfolg­rei­cher Inbe­trieb­nah­me mit unse­rem zuver­läs­si­gen Ser­vice- und War­tungs­an­ge­bot. Ger­ne imple­men­tie­ren wir ein stra­te­gi­sches Ersatz- und Ver­schleiß­teil­ma­nage­ment oder wir pas­sen die Maschi­ne im Lau­fe der Zeit neu­en Bedürf­nis­sen an. Wir sind auf alle Fäl­le für Sie da, damit Sie jeder­zeit up-to-date sind.

Bewähr­te Köp­fe für eine indi­vi­du­el­le Ent­wick­lung Ihrer Mischprozesse.
Was uns dabei so beson­ders macht:

Grie­ser Maschi­nen­bau als Familienunternehmen

„Das bedeu­tet für uns:
 Nachhaltigkeit
Lang­le­bi­ge und ser­vice­freund­li­che Produkte
Ser­vice auch für „Oldies“ und Maschi­nen ande­rer Marken
Wei­ter­ge­ben von Erfahrungsschätzen
Ste­ti­ge und lang­fris­ti­ge Weiterentwicklung
Part­ner­schaft in gegen­sei­ti­ger Wertschätzung
Ver­ant­wor­tung für das Ges­tern, das Heu­te und das Morgen
Tra­di­ti­on und Innovation“

Ste­phan Grie­ser, Geschäftsführung

Stephan Grieser
Michael Vollmer

Anla­gen­pla­nung  I  Ver­fah­rens­tech­nik  I  Neuentwicklungen

Anla­gen­pla­nung: Die Misch­tech­nik ist meist der Kern­pro­zess, wobei Dosier- und Abfüll­sys­te­me, Büh­nen und Podes­te sowie die elek­tri­sche Ein­bin­dung und Steue­rung auch eine gro­ße Rol­le spie­len. In ver­trau­ens­vol­ler Zusam­men­ar­beit mit unse­ren lang­jäh­ri­gen Part­ne­rin­nen und Part­nern bie­ten wir siche­re, schlüs­sel­fer­ti­ge Anla­gen auf dem tech­ni­schen Niveau von heu­te – aus einer Hand.“

Ver­fah­rens­tech­nik: Erst durch das inten­si­ve, gemein­sa­me Gespräch mit unse­rer Kun­din oder unse­rem Kun­den über die Mischauf­ga­be sowie der vor- und nach­fol­gen­den Pro­zes­se fin­det sich die tech­nisch-öko­no­misch opti­ma­le Lösung auf Basis der indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen und unse­rer lang­jäh­ri­gen, bran­chen­über­grei­fen­den Erfahrung.“

Neu­ent­wick­lun­gen: Geht nicht gibt’s kaum! Jede Maschi­ne oder Anla­ge ist eine maß­ge­schnei­der­te Lösung auf der Grund­la­ge von aktu­el­len und bewähr­ten tech­ni­schen Kon­zep­ten für unse­re Kun­din­nen und Kun­den, vom Labor­maß­stab über Pilot­an­la­gen bis hin zu gro­ßen Produktionsanlagen.“

Micha­el Voll­mer, Ver­triebs­lei­ter, Prokurist

Kon­struk­ti­on

„Die Anfor­de­run­gen an die bran­chen­spe­zi­fi­sche Pro­duk­ti­ons­auf­ga­be in der Misch­tech­nik sind sehr umfang­reich und hin­sicht­lich der zu ver­ar­bei­ten­den Roh­stof­fe viel­fäl­tig. Die Maschi­nen­kon­struk­tio­nen bei Grie­ser umfas­sen bereits in der Basis die grund­le­gen­den Anfor­de­run­gen an die Funk­tio­na­li­tät und die Maschi­nen­si­cher­heit. Als Son­der­ma­schi­nen­bau­er sind wir zudem in der Lage, auf­trags­be­zo­ge­ne und kun­den­spe­zi­fi­sche Appli­ka­ti­ons­wün­sche funk­tio­nell in unse­re Maschi­nen- und Steue­rungs­kon­zep­te zu integrieren.“

Oli­ver Hald, Konstruktionsleiter

Oliver Hald
Michael Behlen

Fer­ti­gung

„Ein lang­jäh­rig erwor­be­ner Erfah­rungs­schatz gibt uns bei Grie­ser die Mög­lich­keit, täg­lich auch neue Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern. Unser Anspruch ist, ein robus­tes und lang­le­bi­ges Pro­dukt zu fer­ti­gen, wel­ches unse­re Kun­din­nen und Kun­den gemein­sam mit uns, lang­fris­tig begeis­tern kann.“

Micha­el Beh­len, Fertigungsleiter

Ser­vice und Ersatzeile

„Die Rück­mel­dung unse­rer Kun­din­nen und Kun­den zum geplan­ten Ser­vice spricht für sich:
Klingt nach einem guten Plan. Es ist immer gut, den rich­ti­gen Mann mit dem rich­ti­gen Werk­zeug zu schi­cken und es gleich beim ers­ten Mal rich­tig zu machen – anstatt nur einen Mann zu schi­cken, weil es drin­gend ist.“

Ste­fan Spahl, Betriebs­lei­ter, Prokurist

Stefan Spahl
Sascha Herion

Dienst­leis­tung und Opti­mie­rung der Lieferketten

„Durch das brei­te Lie­fe­ran­ten-Port­fo­lio des Ein­kaufs und die enge Zusam­men­ar­beit der Mit­ar­bei­ter des Grie­ser­teams kön­nen wir schnell Eng­päs­se erken­nen und gezielt auf Markt­schwan­kun­gen reagieren.“

Sascha Her­i­on, Einkaufsleiter

Nach­hal­tig­keit unse­rer Maschinen

Wir garan­tie­ren eine emis­si­ons­ar­me Pro­duk­ti­on durch die Ver­mei­dung von aus­tre­ten­den Stäu­ben und Gasen bzw. deren geführ­te Ent­sor­gung im geschlos­se­nen Sys­tem. Mit der Wie­der­ver­wen­dung von Wasch- und Spül­flüs­sig­kei­ten im nächs­ten Ansatz und Rekon­den­sa­ti­on und Fil­tra­ti­on von Löse­mit­teln errei­chen wir einen abfall­re­du­zier­ten und damit nach­hal­ti­gen Produktionsprozess.“

Leo­nie Grie­ser, Unter­neh­mens­nach­fol­ge 3. Generation

Leonie Grieser